Deponie Lätte

Seid Ende der 80er Jahre ist die Deponie Lätte im Gebiet Länzberg (Gemeinde Duggingen) geschlossen. Sie ist im Besitz der Bürgergemeinde Aesch. In den 70er und 80er Jahre wurde da alles mögliche entsorgt: TV's, Pneus, Kühlschränke, Möbel, Haushaltsabfall, Metall etc. etc. etc. Ich habe nun festgestellt, dass auf der unteren Seite der Deponie, an mehreren Stellen Abfall heraustritt. Ich hoffe die Behörden reagieren und sanieren die Deponie so rasch als möglich. Eine Begehung wurde unterdessen gemacht.

 

Illegale Deponie

Am 20.1.18 habe ich eine illegale Deponie gefunden. Bauschutt, Armierungseisen, Rohre, Beton etc. Man sieht es kaum, weil der ganze Beton schon mit Moos überwasen ist. Geschätzt sind es mindestens 3-400 kg Material auf einer Fläche von etwa 15 m2. Ich werde nun eine Anzeige bei der Polizei machen und hoffe, dass die Täterschaft erwischt und das Material entfernt wird.

Birs-Putz 2

Von einem Schwan beobachtet, hat das Team Suuberewald am Sa. 3.2.18, rund 300 m Birsufer beim Angenstein geputzt. Resultat: Fast 150 kg Abfall haben wir in 2 Std. gefunden... eine riesen Sauerei. Skischuhe, Radio, Kindersitz, Stichsäge, CD-Player und hunderte von Flaschen, Dosen und PET. Die Gemeinde Aesch hat dafür gratis eine Mulde hingestellt. Vielen Dank.



Muggen-berg

In zwei Monaten haben wir rund 120 kg Müll rund um den Muggenberg eingesammelt und entsorgt. Vorallem auf der Ostseite hatte es sehr viel, runtergeworfenes Material. Darunter ein halber Gussofen, ein zerrissener Schlafsack, einen Grill, duzende von Dosen und Flaschen, etc. Drücken Sie auf -INFOS- für mehr Informationen.

Eggfluh

Der Januar gehört der Eggflug. Vorallem unterhalb vom Aussichtspunkt hat es extrem viele Flaschen, Dosen, Plastikteller, PET, Grillsachen und vieles mehr.

Stachel-draht

Es hat immer noch viel Stacheldraht in unseren Wäldern und rund um Weiden. Eine tödlich Falle für alle Tiere die dort leben. Leider ist Stacheldraht bis heute in der Schweiz nicht verboten. Drücken Sie auf -MORE- um mehr darüber zu erfahren.

Clean-up-day

Der Birs entlang haben wir (Grüne Münchenstein/

Reinach/Aesch/Pfeffingen) im letzten Jahr sehr viel Müll gefunden. Da muss man auch jedes Jahr wieder hin und zwar mehrmals. Die Schulen sammeln da auch fleissig während dem Clean-up-day.

Birs-Putz

Samstag 23.12.17. haben Urs, seine Kids und ich der Birs entlagt Müll eingesammelt. Wir haben rund 20 kg Material gefunden, mitgenommen und 2/3 konnten wieder ins Recycling eingefügt werdne. Danke der Jungmannschaft die am Samstag morgen tatkräftig mitgesammelt haben.

Länzberg

Das neuste Projekt ist im Grenzgebiet der drei Gemeinden Duggingen, Dornach und Aesch. Auch da gibt es leider sehr viel zu tun, den es gibt sehr viele Fundstellen wo Abfall entsorgt wurde. Pneus, Blachen, Skier, Metallbehälter, Dosen und vieles mehr.